Hintergrundbild
  Zeiten
  Fächer
  Differenzierung
Corona bedingte Regelungen
Derzeit gelten für die IGS Wallrabenstein folgende Regelungen:
  • Wechselbetrieb wochenweise für die Klassen 5 und 6 mit halbierten Lerngruppen
  • Unterricht für Abschlussklassen in Präsenz
  • Distanzunterricht für alle übrigen Jahrgangsstufen
Weitere Informationen finden sich im Elternbrief der Schulleitung.
(12.02.2021, 15:19 Uhr)
Suche
Mehr
Kontakt
Derzeit gelten für die IGS Wallrabenstein folgende Regelungen:
  • Wechselbetrieb wochenweise für die Klassen 5 und 6 mit halbierten Lerngruppen
  • Unterricht für Abschlussklassen in Präsenz
  • Distanzunterricht für alle übrigen Jahrgangsstufen
Weitere Informationen finden sich im Elternbrief der Schulleitung.

Arbeitslehre

Pflicht- und Wahlpflichtfach zugleich

Der Pflichtteil befasst sich mit Grundlagen der Arbeitswelt (z.B. auch Arbeitsrecht) und insb. auch mit der Vor- und Nachbereitung der Berufspraktika.

Im WPU-Bereich können in den Klassen 7 und 8 mehrere Bereiche der Arbeitslehre durchlaufen werden (z.B. Küche und Werkstatt). In Klasse 9 arbeiten die AL-Schüler(innen) i.d.R. an ihren Projekten für die Hauptschulabschlussprüfungen.

Unterrichtsstunden

  • als Pflichtfach 1 Stunde pro Woche in den Jahrgängen 7 bis 10
  • als Einführung in den WPU-Unterricht 2 Stunden pro Woche im Jahrgang 7 (ggf. 4 Stunden in nur einem Halbjahr)
  • im Rahmen mehrerer WPU-Kurse mit jeweils 2 Stunden pro Woche in den Jahrgängen 8 bis 10

Beispiele für Impressionen rund um den Unterricht

Hausbau
- Arbeitslehre
- Jahrgang 7 (Sj. 2010/2011)
- Lehrerin: Frau Tschammer
Bilder ansehen...
Tischdeko
- Arbeitslehre
- Jahrgang 7 (Schuljahr 2010/2011)
- Lehrerin: Frau Naujoks
Bilder ansehen...